11.841.103 Besucher - 5 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 24.11.2017 - Konzert „Ostbahn FIA Olle“ ++ 25.11.2017 - Adventopening des Burschenklubs ++ 26.11.2017 - Weihnachtkonzert im Gemeindezentrum ++

Kindergarten

Bildungsarbeit


Bildungsbereiche & -ziele

Die Bildungsarbeit im Kindergarten erstreckt sich über viele Bereiche …


  • Emotionale Erziehung (harmonische Atmosphäre im Kindergarten erleben; beachtet und anerkannt werden; Enttäuschungen ertragen können; Freunde finden; Fähigkeit zur Zusammenarbeit in der Gruppe entwickeln; Konfliktkultur; …)

  • Wertverhalten und Sexualerziehung (andere Menschen achten; das Recht des Kindes, in seiner Einmaligkeit anerkannt zu werden; …)

  • Religiöse Erziehung und Ethik (Wertschätzung gegenüber anderen Menschen und Rassen; div. Feste im Jahreskreis; …)

  • Musikerziehung und musikalisch-rhythmische Erziehung (erstes Kennenlernen versch. Instrumente bzw. Körperinstrumente; Rhythmusgefühl entwickeln; …)

  • Kreativität (zeichnen, malen, modellieren, reißen, schneiden, kleben, …)

  • Darstellendes Spiel (Rollenspiel; gemeinsames Spiel in der Puppenecke; Verkleidungsspiele; …)

  • Denkförderung (Förderung der Merkfähigkeit; Erinnerungsvermögen aktivieren; …)

  • Sprachbildung und Kommunikation (Wortschatz erweitern; sprachliche Ausdrucksfähigkeit steigern; gehemmte Kinder zum Sprechen animieren; …)

  • Bewegung und Gesundheit (Freude an der Bewegung erleben; Bewegungsspiele; Lauf- und Fangspiele; Bewegungsbaustellen und –landschaften; Gesundheitsbewusstsein fördern; …)

  • Lern- und Leistungsverhalten (Aufmerksamkeit; Konzentration; Ausdauer; Selbstständigkeit; …)

  • Umweltbewältigung (das Kind lernt sich, in seiner Umwelt zu orientieren; nähere und weitere Umgebung des Kindergartens kennenlernen; Umweltschutz; …)


  • Geburtstag im Kindergarten

    Für jedes Kind ist der Geburtstag ein besonderes Erlebnis und auch im Kindergarten wird dieser wichtige Tag gefeiert. Jede Pädagogin hat eine andere Art, den Geburtstag der Kinder zu feiern. Für nähere Informationen und Terminabsprache wenden Sie sich an die zuständige Pädagogin.


    Englisch im Kindergarten

    Bei der Vermittlung der englischen Sprache im Kindergarten geht es vor allem
    darum, die Freude an der Sprache, das Interesse für eine andere Kultur, und ein
    Gefühl für die englische Sprache zu vermitteln. Im Zentrum des Spracherwerbs
    sollen die Stärkung des Selbstbewusstseins, die Freude am Erwerb von neuen
    Kompetenzen und Erfolgserlebnissen stehen.
    Einer der größten Vorteile, „Englisch“ als Pädagogin in der Gruppe anzubieten, besteht darin, die individuellen Interessen der Kinder aufgreifen zu können, und die Lernerfolge im Freispiel beobachten zu können. Der Zeitrahmen kann den Kindern und aktuellen Situationen angepasst werden, und die bereits vorhandene Beziehung bietet eine gute Basis für Lernprozesse.

    Seit September 2016 wird "Englisch" in allen 4 Gruppen von der jeweiligen Pädagogin angeboten.





    ©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel