11.856.291 Besucher - 78 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 24.11.2017 - Konzert „Ostbahn FIA Olle“ ++ 25.11.2017 - Adventopening des Burschenklubs ++ 26.11.2017 - Weihnachtkonzert im Gemeindezentrum ++

VV-Hölles

Beitrag lesen
01.05.2018-11.05.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

28.08.2013 - Filmaufnahmen beim Pecherpfad Hölles  (NEU)

Der Pecherpfad Hölles stand - wieder einmal - im Mittelpunkt von
Aufnahmen für einen geplanten Fernsehfilm über das jahrhundertealte Handwerk
der Pecherei: Felix Pacher und Gerald Bandzauner interviewten und filmten
die beiden Initiatoren des Schaupfades, Pecher Gerhold Wöhrer über die
Arbeit im Föhrenwald sowie Lokalhistoriker Ernst Schagl über die Geschichte
der Harzgewinnung.
Weiters interessierte sich am vergangenen Wochenende bei einem
Lokalaugenschein das Landtechnikmuseum St. Michael bei Güssing, die in ihrem
Museum alte Traditionen aus ganz Österreich zeigen. Da sie von einem Pecher
aus unserer Region altes Werkzeug haben und dieses fachgerecht aufbereiten
möchten, unterstützt der Pecherpfad Hölles die Verantwortlichen bei der
Dokumentation.

Foto(s): Pecherpfad
Text: Pecherpfad

  • IMG_4886.JPG
  • IMG_4887.JPG
  • IMG_4891.JPG
  • IMG_4893.JPG
  • IMG_4895.JPG
  • IMG_4896.JPG
  • IMG_4898.JPG

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Spendenübergabe an die Waldschule (04.11.2011) (NEU)

2 Führungen zum Ende der Pechsaison (20.10.2011) (NEU)

Superfest zum 100. Geburtstag (09.10.2011) (NEU)

Tag der Pecherei (10.09.2011) (NEU)

Bankerl beim Pecherpfad (28.08.2011) (NEU)

Gemeinde-Lieblingsverein (12.07.2011) (NEU)

Pecherpfad: Übergabe der Unesco-Urkundenkopien an 9 weitere Projekte (21.06.2011) (NEU)

Land der Freiwilligen: Ergebnis ab 20. Juni (13.06.2011) (NEU)

FF Fest Hölles (29.05.2011) (NEU)

Lieblingsverein: Danke für 11.000 Stimmzettel (28.05.2011) (NEU)

WEIN IN DER BURG, Weinfestival Thermenregion Tag 2 (26.05.2011) (NEU)

Bereits 5000 Stimmzettel für Pecherpfad (22.05.2011) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel