11.812.351 Besucher - 22 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 20.11.2017 - 21.11.2017 - Kindergarteneinschreibung ++ 21.11.2017 - Perchtenlauf im Försterhaus ++ 24.11.2017 - Konzert „Ostbahn FIA Olle“ ++

Navigation

Amtstafel - Mitteilungen der Gemeinde
01.05.2018-11.05.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

20.09.2017 - Übung des österreichischen Bundesheeres  (NEU)

In Erfüllung des gesetzlichen Auftrages des Österreichischen Bundesheeres werden Soldaten

des JAGDKOMMANDOS ab 02 10 2017 bis 06 10 2017

eine Übung im Raum MATZENDORF HÖLLES durchführen.

Insgesamt werden an der Übung ca. 50 Soldaten mit 10 Räderfahrzeugen teilnehmen.

Der Einsatz von tief fliegenden militärischen Luftfahrzeugen sowie Landungen im Übungsgebiet ist nicht vorgesehen.

Der Übungsleiter/die Übungsleiterin ist unter der TelNr. 0664 622 4978 erreichbar.

Die übende Truppe wird bemüht sein, Flurschäden zu vermeiden. Dennoch auftretende Flurschäden werden finanziell abgegolten.

Die Abwicklung ist dem Wirtschaftsunteroffizier/ Lehrabteilung Jagdkommando (050201 20 36 584) während der Übung übertragen.

Während der Übung ist die Verwendung von Knall-, Markier-, Leucht- und Signalmunition nicht vorgesehen.


Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Ausbau schnelles Internet in Hölles (12.06.2017) (NEU)

Information Schießzeiten am Heeresschießplatz (04.05.2017) (NEU)

Rechtsgrundlage Räuchern in Weingärten (20.04.2017) (NEU)

Protokoll der GR-Sitzung vom 16.11.2016 (10.04.2017) (NEU)

Protokoll der GR-Sitzung vom 13.12.2016 (10.04.2017) (NEU)

Neue Öffnungszeiten Gemeindeamt (07.04.2017) (NEU)

Mit der NÖGKK ans Meer (05.04.2017) (NEU)

Ärztedienst in den Nächten am Wochenende neu geregelt (29.03.2017) (NEU)

Ausschreibung Vermessungsamt Vermessungstechniker (28.03.2017) (NEU)

Behinderungen auf der Südbahn (23.03.2017) (NEU)

Der Weg zum neuen Reisepass (15.03.2017) (NEU)

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an (13.03.2017) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel