12.449.959 Besucher - 37 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 01.09.2018 - Tag des Kindes ++ 01.09.2018 - Fest der Jubelpaare, Dankgottesdienst mit Segnung ++ 02.09.2018 - Frühschoppen am Rodelberg ++

FF-Hölles




Berichte (210)

FF-Termine

Beitrag lesen
04.09.2018-14.09.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

23.05.2015 - Neue Atemschutzgeräte für die FF Hölles  (NEU)

Nach 18 Verwendungsjahren mussten die Atemschutzgeräte der FF Hölles ausgeschieden werden. Seitens des Herstellers konnten keine Ersatzteile mehr geliefert werden und somit war die Sicherheit im Einsatz nicht mehr gewährleistet. Wir entschieden uns für Geräte der Fa. MSA, die dem neusten Stand der Technik entsprechen. Gegenüber den alten Geräten stehen dem Feuerwehrmann im Einsatzfall 30% mehr Atemluft zur Verfügung und das bei einem wesentlich geringeren Gewicht des neuen Gerätes. Dadurch verlängert sich die Einsatzzeit und reduziert sich die Belastung für den Geräteträger. Die Anschaffungskosten wurden zum Großteil von unserer Gemeinde getragen, den Rest übernahm die FF Hölles.

Im Bild: Kdt Schagl, Bgm. Grund, Vize Schagl und Atemschutzwart Andreas Zöhling mit den neuen Geräten.

Foto(s): FF-Hölles
Text: FF-Hölles

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Unterabschnittsübung in Theresienfeld (25.09.2017) (NEU)

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung (23.09.2017) (NEU)

Übung im Lager Hölles des BMLVS (02.09.2017) (NEU)

FF Hölles Landesfeuerwehr-leistungsbewerbe 2017 St. Pölten (01.07.2017) (NEU)

Bezirksbewerbe 2017 (27.06.2017) (NEU)

Bewerbssaison ist eröffnet (16.06.2017) (NEU)

FF Fest Hölles (30.05.2017) (NEU)

Grundausbildung in Hölles (25.05.2017) (NEU)

Maschinistenschulung FF Hölles (25.04.2017) (NEU)

Unwettereinsatz FF-Hölles (20.04.2017) (NEU)

Einsatzserie für die FF Hölles (20.04.2017) (NEU)

Funkleistungsabzeichen - Michael Schagl (04.03.2017) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel