11.851.501 Besucher - 26 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 24.11.2017 - Konzert „Ostbahn FIA Olle“ ++ 25.11.2017 - Adventopening des Burschenklubs ++ 26.11.2017 - Weihnachtkonzert im Gemeindezentrum ++

RC Groiss

Beitrag lesen
01.05.2018-11.05.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

15.09.2002 - Action beim RC Groiss  (NEU)

Am Samstag, 31. August 2002, veranstaltete der RC Groiss erstmals ein Jux-Turnier, bei dem sich insgesamt 22 Teams (bestehend aus jeweils einem Reiter, einem Pferd und einem Läufer) in möglichst phantasievollen und kreativen Kostümierungen beteiligten.

Ab 13.00 Uhr matchten sich die Teams auf einem überaus selektiven Parcour, dessen Hindernisse sehr zum Gaudium des zahlreichen Publikums beitrugen, wo auch viele Teilnehmer und "Schlachtenbummler" aus den benachbarten Reitställen gekommen waren.
Pferd und Reiter mussten Hindernisse wie einen Plastikteppich überschreiten, der Reiter zu Pferd mit einem Arbeitshandschuh Kinderwäsche auf einer Wäscheleine aufhängen oder einen Ball mit einem kaputten Besen durch eine L-förmige Schiene führen.
Der Läufer hatte u.a. Aufgaben wie mit einer mit Wasser gefüllten Scheibtruhe einen Slalom laufen, mit Schwimmflossen über einen Zitterbalken gehen oder mit einem zwischen den Knieen eingeklemmten Tennisball eine Runde zu hüpfen. Das finale Hindernis erwies sich als größter Lachschlager, denn da musste der Reiter zu Pferd mit einer leistungsstarken Wasserpistole seinem "Läufer" einen Plastikbecher vom Kopf schießen. Rund 4 Stunden dauerte der Bewerb bei großer Hitze, anschließend fand die Siegerehrung mit begleitender Tombola beim Heurigen von Herbert und Birgit Schagl in Hölles statt.

RC Groiss in Neufeld erfolgreich!

Schöne Erfolge konnte die Equipe des RC Groiss am 14. und 15. September beim Reit- und Sprungturnier in Neufeld a.d. Leitha erzielen.

Anja Groiss erreichte mit "Emir 2" zwei Siege in Springprüfungen Klasse A und einen weiteren 2. Platz in einem Sprungbewerb sowie Platz 3 im Dressurbewerb. Cornelia Korinek konnte mit "Ragazzo" eine Springprüfung Klasse A gewinnen und einen weiteren 4. Platz heimholen. Ebenfalls siegreich war Carina Groiss, sie gewann mit "Nikky" das Springen im Ponybewerb und wurde in der Dressur Sechste. Nicole Hutterer durfte sich mit ihrem "Lordi" über eine positive Bewertung in der Dressur freuen, einen 5. Dressurrang gab es für Susi Koloszar mit ihrer "Ursa". Last not least durfte sich Manuela Fiebiger mit "Kaliber" über den Sieg im letzten A-Bewerb Springen freuen, den sie mit Überlegenheit heimholte.
Einziger Wermuthstropfen einer tollen Turnierausbeute: Carina Groiss machte auch einmal gegen ihren Willen Kleinholz im Parcour.

Landesreitlehrerkurs beim RC Groiss

Der RC Groiss hielt von 13. - 15. September 2002 einen Kurs mit Landesreitlehrer Andreas Simanek für seine Mitglieder ab.

Viele Clubmitglieder nützten diese Gelegenheit, um ihr reiterliches Können objektiv überprüfen zu lassen und sich wertvolle Tipps vom Fachmann zu holen. Dieser Kurs wurde auch vom NÖ. Landesfachverband gefördert.

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Waldschule beim RC Groiss (14.03.2004) (NEU)

Erfolge für RC Groiss in Weikersdorf (29.02.2004) (NEU)

Weihnachtsmärchen vom RC-Groiss (13.12.2003) (NEU)

Reiterfolge f. Reitstall Groiss (03.09.2003) (NEU)

Weihnachtsreiten (14.12.2002) (NEU)

Reiterfolge (27.10.2002) (NEU)

Action beim RC Groiss (15.09.2002) (NEU)

©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel