12.642.099 Besucher - 6 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 15.12.2018 - Punschstand mit "Kistensau" ++ 24.12.2018 - Weihnachtbrunch im Archiv ++ 24.12.2018 - Friedenslicht ++

MKV



Vorstand


Das war´s! (60)

Aktivitäten

Beitrag lesen
07.12.2018-16.12.2018

26.08.2017 - MKV-Ausflug  (NEU)

Am 26. August 2017 hatte der Matzendorfer Kultur- und Verschönerungsverein seinen Sommerausflug. Mit dem Bus ging es nach Maissau in die Amethystwelt.
Nach Besichtigung der weltweit größten Amethystader stand das Mittagessen bei der "Grasel-Wirtin" am Programm. Gestärkt durch sehr gute und riesige Portionen
brachte uns unser Bus zur Nostalgiewelt "Rollipop" in Eggenburg. Neben unzähligen Wurlitzern, historischen Einrichtungsgegenständen, einem Fernsehstudio aus den späten "Fünfzigern",
versetzten uns vor allam die vielen Kleinstfahrzeuge aus dieser Zeit ins Staunen.
Nach Isetta, Gogo-Mobil und Puch 500 fand der Abschluss des gelungenen Tages beim Heurigen in Kottingbrunn statt.


Foto(s): Uwe Döpfl
Text: Uwe Döpfl

TIPP: Mit einem Klick auf kann das jeweilige Bild heruntergeladen werden!

  • DSC_3768.JPG
  • DSC_3774.JPG
  • DSC_3793.JPG
  • DSC_3808.JPG
  • DSC_3813.JPG
  • DSC_3816.JPG
  • DSC_3826.JPG
  • DSC_3840.JPG
  • DSC_3849.JPG
  • DSC_3860.JPG
  • DSC_3871.JPG
  • DSC_3876.JPG
  • DSC_3879.JPG
  • DSC_3883.JPG
  • DSC_3902.JPG
  • DSC_3904.JPG

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Blumenschmuckaktion des MKV (03.05.2013) (NEU)

MKV in Aktion (28.03.2013) (NEU)

Kulturausflug des MKV (07.07.2012) (NEU)

Ortsreinigung des MKV (24.03.2012) (NEU)

MKV-Herbstausflug Carnuntum (15.10.2011) (NEU)

Neugestaltung des Kreisverkehres (30.05.2011) (NEU)

Aktion Sauber rund um´s Dorf (02.04.2011) (NEU)

Jahresabschlussfeier des MKV (19.11.2010) (NEU)

Ausflug des MKV (23.10.2010) (NEU)

Franz Domes - 90 (16.10.2010) (NEU)

MKV gestaltet "Marktplatz" mit (16.09.2010) (NEU)

BM Spindelegger in MaHö (26.08.2010) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel