12.414.917 Besucher - 3 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 27.07.2018 - Dämmerschoppen beim Weinbau Hartberger Hölles ++ 30.07.2018 - 03.08.2018 - Tenniscamp für Kinder und Jugendliche ++ 04.08.2018 - Viva Las Vegas ++

Feuerwehrjugend

Beitrag lesen
04.09.2018-14.09.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

03.09.2014 - Ausflug der Feuerwehrjugend  (NEU)

Nach einem lehr- und erfolgreichen Jahr der Feuerwehrjugend, lud der Kommandant Martin Schneidhofer die Jugend zu einem Ausflug ein. Wir fuhren nach Puchberg am Schneeberg und begaben uns, jeder bepackt mit einem Rucksack, zu Fuß zur ersten Raststation am Schneeberg. Bei der Edelweißhütte wurden wir herzlich von der Almwirtin begrüßt. Nach einem kräftigen Abendessen und einem tollen Spieleabend, verbrachten wir die Nacht auf der Edelweißhütte. Nach dem Frühstück ging es wieder zu Fuß den Berg hinunter. Anschließend besuchten wir das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Puchberg.


Foto(s): Schwendenwein E.
Text: Schwendenwein E.

  • DSCN0068.jpg
  • DSCN0072.jpg
  • DSCN0077.jpg
  • DSCN0088.jpg
  • DSC_0380.jpg
  • DSC_0383.jpg

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



46. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend (05.07.2018) (NEU)

Sportschützen erreichen € 1.500,- für Feuerwehrjugend (30.06.2018) (NEU)

Bezirks Feuerwehrjugend Leistungsbewerb in Lichtenwörth (16.06.2018) (NEU)

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Haschendorf (07.04.2018) (NEU)

Friedenslicht-Ausgabe in der Feuerwehr (24.12.2017) (NEU)

Sportschützen erreichen € 2.000,- für Feuerwehrjugend (15.07.2017) (NEU)

45. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Neuhofen an der Ybbs (06.07.2017) (NEU)

Bezirksbewerb der Feuerwehrjugend in Gutenstein (09.06.2017) (NEU)

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Matzendorf (01.04.2017) (NEU)

Feuerwehrjugend starte mit Schwung ins neue Jahr (13.01.2017) (NEU)

Friedenslicht aus Bethlehem (24.12.2016) (NEU)

Erprobung der Feuerwehrjugend Matzendorf (10.12.2016) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel