12.641.499 Besucher - 80 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 15.12.2018 - Punschstand mit "Kistensau" ++ 24.12.2018 - Weihnachtbrunch im Archiv ++ 24.12.2018 - Friedenslicht ++

Navigation

Adabei - Was im Ort passiert ist
07.12.2018-16.12.2018

27.04.2018 - Die 3 Tenöre  (NEU)

24 unserer Mitglieder fuhren von 19.4.-22.4.2018 nach Istrien zum Konzert
„O sole mio“ in Portoroz.

Schon am Anreisetag war strahlend schönes Frühsommerwetter. Es ging über Graz nach Laibach ins „Arboretum“, einem 85 Hektar großem Park mit einer großen Tulpenausstellung, die allen gefiel. Nachmittag ging es weiter bis nach Umag in Kroatien zum Hotel „Sol Aurora“ direkt an der Adria mit schöner Parkanlage.

Auch am 2. Tage schön mit bis 35°C. Vormittag Führung durch Triest von der Piazza dell’Unita über die Piazza della Borsa bis zum „Canale“, einem alten Stadtteil aus theresianischer Zeit. Sehr viele Prachtbauten weisen noch darauf hin, dass Triest ein großes Handelszentrum der alten k&k-Monarchie war.
Weiter ging‘s zum Schloss „Miramare“, herrlich auf einem Küstenfelsen gelegen, erbaut für Erzherzog Maximilian, mit großem Park mit sehr vielen seltenen Pflanzen. Im Schloss, dessen Inneneinrichtung zur Gänze erhalten ist, kann man auch zahlreiche wertvolle Gemälde sehen. Der Ausblick aufs Meer vom Schloss und Park ist grandios. Bei Rückfahrt ins Hotel ein kurzer Stopp in Koper, das mit seinem großen Hafen das „Tor zur Welt“ für Slowenien ist, aber auch eine sehr hübsche, venezianisch geprägte Altstadt besitzt.

Am 3. Tag. ging es am Vormittag durchs Landesinnere über den Limski-Kanal zum Hafenstädtchen Rovinj. Man schlenderte durch alte Gassen und über alte Plätze, um dann am Hafen bei herrlichem Sonnenschein das Mittagessen einzunehmen.
An frühen Nachmittag zurück nach Slowenien ins Kongresszentrum „Bernadin“ in Portoroz, zum Höhepunkt der Reise: ein Konzert von 3 Tenören mit großem Orchester. Das Programm mit herrlichen Opernmelodien aus „Nabucco“, „Rigoletto“, „La Traviata“, „Turandot“, feurigen oder elegischen neapolitanischen Liedern wie Funiculi Funicula, Santa Lucia, Torna a surrieto, aber auch Operettenmelodien und anderen bekannten Schlagern wie „Granada“ und natürlich „O sole mio“ rief das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Viel zu schnell ging das Konzert nach Zugaben zu Ende.

4. Tag – Auf der Heimreise Aufenthalt im Städtchen Bled das, umgeben von den Karawanken und den Julischen Alpen, sehr romantisch am gleichnamigen See liegt. Nach einer Fahrt mit dem kleinen Bummelzug rund um den See, ging es dann durch den Karawankentunnel über Villach, Klagenfurt und Graz nach Hause.

Es waren „Engel“ unterwegs. Das Wetter konnte nicht schöner sein, blauer Himmel, Sonnenschein, sternklare Nächte, ein schönes Hotel direkt am Meer, gutes Essen, freundliche Menschen, alles wie aus dem Reiseprospekt. Dazu sehenswerte Städte, schöne Ausflüge, ein schwungvolles Konzert und, und, und…….
„Noch ein oder zwei zusätzliche Tage, das wäre schön“ war die allgemeine Meinung.
Die Erinnerung an diese herrliche Reise bleibt, wir werden sehr, sehr gerne immer wieder an diese 4 Tage denken.

Foto(s): Susanne Mocek, Franz Weinmüller
Text: Siglinde Pauser

TIPP: Mit einem Klick auf kann das jeweilige Bild heruntergeladen werden!

  • DSC0001.JPG
  • DSC0002.JPG
  • DSC0003.JPG
  • DSC0004.JPG
  • DSC0005.JPG
  • DSC0006.JPG
  • DSC0007.JPG
  • DSC0008.JPG
  • DSC0009.JPG
  • DSC0010.JPG
  • DSC0011.JPG
  • DSC0012.JPG
  • DSC0013.JPG
  • DSC0014.JPG
  • DSC0015.JPG
  • DSC0016.JPG
  • DSC0017.JPG
  • DSC0018.JPG
  • DSC0019.JPG
  • DSC0020.JPG
  • DSC0021.JPG
  • DSC0022.JPG
  • DSC0023.JPG
  • DSC0024.JPG
  • DSC0025.JPG
  • DSC0026.JPG
  • DSC0027.JPG
  • DSC0028.JPG
  • DSC0029.JPG
  • DSC0030.JPG
  • DSC0031.JPG
  • DSC0032.JPG
  • DSC0033.JPG
  • DSC0034.JPG
  • DSC0035.JPG
  • DSC0036.JPG
  • DSC0037.JPG
  • DSC0038.JPG
  • DSC0039.JPG
  • DSC0040.JPG
  • DSC0041.JPG
  • DSC0042.JPG

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Dank der Pfarre (17.11.2018) (NEU)

Preisschnapsertage des SC MaHö (16.11.2018) (NEU)

Liederabend des MgV Edelweiss Hölles (14.11.2018) (NEU)

Weintaufe beim Weinbau Hartberger (11.11.2018) (NEU)

Martinsfest der Volksschulkinder (09.11.2018) (NEU)

SPÖ Tanzkurs in Matzendorf-Hölles (09.11.2018) (NEU)

Schulungsübung Atemschutz in der FF-Matzendorf (08.11.2018) (NEU)

AWC-Erfolge für Weinbau Hartberger (02.11.2018) (NEU)

Halloween in Hölles (31.10.2018) (NEU)

Hochzeit Josef u. Andrea Enzinger (27.10.2018) (NEU)

Saisonabschlussführung am Pecherpfad (25.10.2018) (NEU)

Jungbürgerfeier (25.10.2018) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel