12.415.457 Besucher - 8 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 27.07.2018 - Dämmerschoppen beim Weinbau Hartberger Hölles ++ 30.07.2018 - 03.08.2018 - Tenniscamp für Kinder und Jugendliche ++ 04.08.2018 - Viva Las Vegas ++

Navigation

Adabei - Was im Ort passiert ist
04.09.2018-14.09.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

02.04.2018 - Alljährliche Ostermontagsübung  (NEU)

Ostermontag bedeutet für die Feuerwehren Matzendorf und Hölles Übung!
Der Vormittag des Feiertages wird von den Wehren alljährlich zur Übung und Schulung der Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen genutzt.

Bereits um 08:00 Uhr früh begannen die Feuerwehren im Stationsbetrieb sowohl technische Themen, als auch Themen für den Brandeinsatz durchzunehmen. Nach kurzen theoretischen Instruktionen wurde dann in der jeweiligen Gruppe praktisch geübt.

Die erste Station hatte das Arbeiten mit der Seilwinde zum Thema. Hierbei wurden auch alle Geräte und Hilfsmittel besprochen, welche einem zum Ziehen, Heben und Senken von Lasten zur Verfügung stehen.
Station Zwei sollte das Arbeiten mit Hebekissen und die dafür notwendige Kommunikation in der Gruppe schulen. Gemeinsam wurde eine Leiter bis zu einem Meter angehoben und mit Holz unterpackt.
Bei der dritten Station wurde der Einsatz und die richtige Handhabung der hydraulischen Rettungsgeräte geübt. Die Geräte fanden hierbei nicht nur Anwendung für den technischen Einsatz, sondern auch um schwer zugängliche Lasten zu heben.
Bei der vierten Station drehte sich alles rund um den Einsatz von Schaumrohren und das Löschen bzw. Kühlen mit Schaum.

Ein großes Augenmerk lag bei der diesjährigen Ostermontagsübung wiederum darauf, dass jeder selbst Hand anlegt, um seine Fertigkeiten zu verbessern und mit den Geräten vertrauter zu werden.

Die Übung wurde von Abschnittsbrandinspektor Raphael Koller überwacht. Gemeinsam mit den Kommandanten der Wehren richtete er nach gut zwei Stunden Übungsdauer seine abschließenden Worte an die Kameradinnen und Kameraden.
Anschließend luden die Kommanden der Feuerwehren Matzendorf und Hölles zu einer Jause ins Gasthaus Waldhauser ein.

Foto(s): Viktoria Mannsberger
Text: Viktoria Mannsberger

  • 2018.04.02_01.jpg
  • 2018.04.02_02.jpg
  • 2018.04.02_03.jpg
  • 2018.04.02_04.jpg
  • 2018.04.02_05.jpg
  • 2018.04.02_06.jpg
  • 2018.04.02_07.jpg
  • 2018.04.02_08.jpg
  • 2018.04.02_09.jpg
  • 2018.04.02_10.jpg
  • 2018.04.02_11.jpg
  • 2018.04.02_12.jpg
  • 2018.04.02_13.jpg
  • 2018.04.02_14.jpg
  • 2018.04.02_15.jpg
  • 2018.04.02_16.jpg
  • 2018.04.02_17.jpg
  • 2018.04.02_18.jpg
  • 2018.04.02_19.jpg
  • 2018.04.02_20.jpg
  • 2018.04.02_22.jpg

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Feuerwehrübung in Hölles (14.07.2018) (NEU)

Grundausbildung der FF Hölles (14.07.2018) (NEU)

Fritz Kompas geht wieder auf Tour (13.07.2018) (NEU)

46. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend (05.07.2018) (NEU)

Tennis - Doppelturnier (05.07.2018) (NEU)

Neues Bankerl beim Feuerlöschteich Matzendorf (03.07.2018) (NEU)

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern (02.07.2018) (NEU)

Schulschluss in der Volksschule und Verabschiedung (02.07.2018) (NEU)

Sportschützen erreichen € 1.500,- für Feuerwehrjugend (30.06.2018) (NEU)

4. Klasse besucht Freiwillige Feuerwehr Matzendorf (26.06.2018) (NEU)

Gratis-Blumensträuße im Gemeindegebiet (25.06.2018) (NEU)

Fahrradführerschein 2018 (23.06.2018) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel