12.616.896 Besucher - 54 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 22.11.2018 - Adventkranzbasteln für Kinder ++ 22.11.2018 - Anmeldung zum Krippenspiel am 24. Dezember ++ 24.11.2018 - Advent Opening des BKM ++

FF-Matzendorf

Einsätze
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

05.09.2016 - Fahrzeugbergung für die FF-Matzendorf  (NEU)

In den Morgenstunden des 05. September 2016 wurde die FF-Matzendorf zu einer Fahrzeugbergung auf die LH151 Richtung Steinabrückl gerufen.

Gegen 7:30 Uhr rückte die Feuerwehr mit dem Rüstlöschfahrzeug zur Unfallstelle aus. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und rutschte eine Böschung hinunter. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug Richtung Straßenrand gezogen.

Der PKW war jedoch derart beschädigt, dass zur weiteren Bergung das Kranfahrzeug der FF-Sollenau angefordert wurde. Die KAmeraden aus Sollenau bargen den PKW und verbrachten ihn auf den Abstellplatz der FF-Matzendorf.

Während der Bergungsarbeiten wurde eine Umleitung des Verkehrs eingerichtet. Nach einer Stunde konnten die Florianis der FF-Matzendorf ins Gerätehaus einrücken.




Foto(s): Andreas Schwendenwein
Text: Viktoria Mannsberger

TIPP: Mit einem Klick auf kann das jeweilige Bild heruntergeladen werden!

  • 05.09._01.jpg
  • 05.09._02.jpg
  • 05.09._04.jpg
  • 05.09._05.JPG

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Fahrzeugbergung auf der LH151 (22.10.2018) (NEU)

Verkehrsunfall auf der Badenerstraße (20.09.2018) (NEU)

Fahrzeugbergung auf der LH151 (04.09.2018) (NEU)

Auspumparbeiten wegen anhaltendem Regen (03.09.2018) (NEU)

Flurbrand für die FF-Matzendorf (19.06.2018) (NEU)

Fahrzeugbergung auf der LH151 (30.05.2018) (NEU)

Flurbrand wurde schnell gebannt (09.04.2018) (NEU)

LKW-Bergung auf der LH151 (30.03.2018) (NEU)

Fahrzeugbergung auf der Doktor-Max-Jung-Straße (24.03.2018) (NEU)

Ölspur beseitigen (08.02.2018) (NEU)

Türöffnung für die FF-Matzendorf (02.12.2017) (NEU)

Entfernen einer Ölspur (03.11.2017) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel