11.806.166 Besucher - 103 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 20.11.2017 - 21.11.2017 - Kindergarteneinschreibung ++ 21.11.2017 - Perchtenlauf im Försterhaus ++ 24.11.2017 - Konzert „Ostbahn FIA Olle“ ++

Navigation

Bgm-Kommentar - Bürgermeisters-BLOG
01.05.2018-11.05.2018
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

11.12.2007 - Bürgermeisterbrief Dezember 2007  (NEU)

Liebe Matzendorferinnen und Hölleserinnen!
Liebe Matzendorfer und Hölleser!



Es ist für mich eine ehrenhafte und verantwortungsvolle Aufgabe, seit 4. Dezember 2007 das Amt des Bürgermeisters von Matzendorf-Hölles ausüben zu dürfen.
Nach einer raschen aber geordneten Übergabe durch meinen Vorgänger Mag. Ernst Anzeletti, geht es mittlerweile mit voller Kraft an die Arbeit für unser lebenswertes Matzendorf-Hölles.

Unsere Gemeinde hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich, sowie in Bezug auf eine moderne Infrastruktur sehr positiv entwickelt und mein Vorgänger hat mir eine ideale Ausgangssituation für eine erfolgreiche Fortführung der bisher geleisteten Arbeit hinterlassen. Zurzeit gilt meine Konzentration in erster Linie den bereits geplanten und begonnenen Projekten, die im Jahr 2008 fortgesetzt bzw. abgeschlossen werden sollen. Andererseits möchte ich aber auch schon jetzt meinen Blick weiter in Richtung Zukunft richten, um für unsere Gemeinde attraktive Perspektiven schaffen zu können.

Unsere gemeinsame Arbeit wird in den nächsten Jahren, wie auch in der Vergangenheit, noch mehr von guter Zusammenarbeit geprägt sein. Denn nur durch das Zusammenwirken aller, werden wir Projekte erfolgreich planen und umsetzen können. Dabei möchte ich nicht nur alle Gemeinderatsfraktionen mit einbinden, sondern auch die Bevölkerung einladen, sich aktiv zu beteiligen.
Es ist mir ein großes Anliegen, dass Sie sich bei jeglichen Problemen betreffend unsere Gemeinde, an mich persönlich wenden können. Denn nur durch direkten Kontakt kann auf Ihre Anliegen rasch eingegangen werden. Ich werde mich bemühen Ihnen diesbezüglich stets zur Verfügung zu stehen und die an mich herangetragenen Probleme objektiv und zu allseitiger Zufriedenheit zu lösen. Sie können Ihre Anregungen, Probleme und Besorgnisse nach Terminvereinbarung zu meinen Sprechstunden mittwochs von 17 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr direkt mit mir besprechen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen eine stimmungs- und friedvolle Adventzeit, sowie ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Ihr Bürgermeister Johann Grund


Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Neues Gemeindezentrum (13.02.2014) (NEU)

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! (25.12.2013) (NEU)

Zum Jahreswechsel (24.12.2012) (NEU)

Zum Sommerstart (11.07.2012) (NEU)

2011 ... im Zeichen der Freiwilligen (24.12.2011) (NEU)

Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins Neue Jahr (22.12.2010) (NEU)

Nach der Wahl (22.03.2010) (NEU)

Zum Jahreswechsel 2010 (23.12.2009) (NEU)

Bürgermeisterbrief Dezember 2007 (11.12.2007) (NEU)

Zum Jahreswechsel (23.12.2004) (NEU)

©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel